ZDF: „Mein Land, Dein Land“ über die Nordstadt

Das ZDF hat in der Doku-Reihe „Mein Land, Dein Land“ an zwei Abenden über die Nordstadt berichtet. Unter dem Titel „Ein Kiez, zwei Gesichter“ wurden die vielen Facetten der Nordstadt gezeigt – und auch die Bunte Schule. Beide Folgen sind in der Mediathek des ZDF abrufbar, über die Bunte Schule wird in Folge 2 berichtet (Folge 1 hier klicken, Folge 2 hier klicken).

Deutscher Engagement-Preis

Ausgezeichnet: Am 11.07.2017 waren Henrike Kleingräber (2. von rechts) und Jutta Siener in Köln und haben die Nominierungsurkunde des Deutschen Engagement-Preises entgegengenommen. Wir freuen uns sehr!

Benefiz-Konzert zugunsten der Bunten Schule

Der kurdisch-syrische Musiker

Ari Masto

wird auf seiner Gitarre eigene Lieder spielen und begleiten, die von seiner Heimat Syrien erzählen. Am

7. Juli 2017, Einlass 17:30 Uhr, Konzertbeginn 18:00 Uhr

in der Bunten Schule, Adresse hier. In der Pause stehen Speisen und Getränke bereit. Wir bitten um Anmeldung unter Info@bunte-schule-dortmund.de oder mit unserem Online-Formular.

Bunte Schule erhält Preis „Engagement anerkennen 2016“

Wie in den vergangenen Jahren fand die Verleihung des Preises Engagement anerkennen im Dortmunder Rathaus statt. Am Abend des 19. September wurden drei der 21 Organisationen, die sich in drei Kategorien mit einem Projekt der Flüchtlingshilfe beworben hatten, ausgezeichnet. Dem Förderverein Interkulturelle Waldorfinitiativen im Ruhrgebiet e.V., dem VMDO e.V. und Train of Hope e.V. überreichte Oberbürgermeister Ullrich Sierau einen Scheck über 1000 € sowie eine Urkunde des Trägervereins der FreiwilligenAgentur. Die Gewinner überzeugten und überzeugen wie alle teilnehmenden Projekte mit herausragendem Engagement. (Text: Freiwilligenagentur Dortmund)

7 Gitarren schaffen am Nordmarkt eine interkulturelle Stimmung

Mit der Stiftung von sieben Gitarren durch das Musikcenter justMusic / Jellinghaus an das Interkulturelle Familienhaus der Bunten Schule am Nordmarkt ist es jetzt möglich: Kinder aus verschiedenen Kulturen und Lebens-Zusammenhängen können jetzt Töne und Stimmungen entdecken und sich musikalisch verständigen. Unterstützung erfahren die in dem Familienhaus tätigen Mitarbeiter dabei jetzt durch Ari Masto, der vor seiner Flucht aus Syrien als Gitarrenlehrer tätig war.

Die Beteiligten der Bunten Schule dankten Herrn Marx für die Bereitstellung der Gitarren, die durch Vermittlung der Publikumsinitiative der Dortmunder Philharmoniker zustande kam, zumal es seit einigen Jahren ein Zusammenwirken mit einigen Musikern des Orchesters gibt, die die Kinder der Bunten Schule gelegentlich besuchen.

An der Übergabe waren beteiligt: Jutta Siener und Sami Kbaier für die Bunte Schule, Ari Masto als Gitarrenlehrer, Jürgen Marx für JustMusic/Jellinghaus und drei Kinder, die spontan die Instrumente bespielten. Foto: Oliver Schaper

 

„Drei Farben bunt“: Ausstellung vom 03.03. – 22.03.2015

Kinder aus bis zu zehn verschiedenen Nationen und Muttersprachen, manche in Dortmund aufgewachsen, der größere Teil erst seit wenigen Monaten in Deutschland, verständigen und helfen sich beim Malen über alle Sprachbarrieren hinweg und finden zueinander. Aus den drei Grundfarben gelb, blau und rot mischen sie auf dem Papier mit der Nass-in-Nasstechnik ein Feuerwerk an Farben, Formen und Motiven. Sie staunen oft über ihre ungeahnten Fähigkeiten und werden mutiger und selbstbewußter auch für andere Herausforderungen.

Die ausgestellten Aquarelle sind in der „Bunten Schule“, dem interkulturellen Familienhaus am Nordmarkt, unter Anleitung von Guida de Freitas entstanden. (Text: DORTMUNDER U)

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Öffnungszeiten
Di + Mi 11:00 — 18:00 Uhr
Do + Fr 11:00 — 20:00 Uhr
Sa + So 11:00 — 18:00 Uhr
Mo geschlossen

 

Multi-Kulti-Preis 2014: Anerkennung für die Bunte Schule

Das Multikulturelle Forum e.V. hat der Bunten Schule Dortmund im Rahmen des Multi-Kulti-Preises 2014 eine Anerkennung für „vorbildliches multikulturelles Engagement“ ausgesprochen. Wir freuen uns sehr!

Aus der Presse:

Ruhr Nachrichten, 18.05.2017

Großartige Aktion der „Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Am Ostpark“, die nicht nur  die Instandsetzung gespendeter Räder unterstützte, sondern auch für die Verkehrserziehung der Neu-Radler/innen sorgte.

Stadtanzeiger Dortmund, 22.02.2017

IKEA-Mitarbeiter/innen spenden 3.000 Euro an die Bunte Schule.

Ruhr Nachrichten 04.02.2016

IKEA-Mitarbeiter/innen spenden 3.000 Euro für die gesunde Ernährung.

Nordmund 04/14

Dafinel spricht jetzt Deutsch – eine Einwandergeschichte aus der Nordstadt (PDF ansehen)

Erziehungskunst 05/14

Die Bunte Schule – Integrationsarbeit mit Kindern in der Dortmunder Nordstadt. Von Guida de Freitas (PDF ansehen)

Südwest Anzeiger 11/14

Kreative Köpfe spenden 515 Euro aus KundInnen-Aktion an die Bunte Schule (PDF ansehen)

Ruhr Nachrichten 11/14

Stiftung „Zur Alten Linde“ spendet 5.000 Euro für die Erweiterung unseres Angebotes (PDF ansehen)

Echt bemerkenswert, echt mittendrin:

Echt Nordstadt

Das stadtteilorientierte Webportal www.echt-nordstadt.de bietet den Akteuren des Stadtteils die Möglichkeit, medial präsent zu sein und gibt darüber hinaus einen umfassenden Überblick zu den Angeboten in der Nordstadt.